Transaktionsvalidierung

Jeder IRI-Knoten in einem IOTA-Netzwerk ist für die Validierung von Transaktionen verantwortlich, um sicherzustellen, dass kontrahierte Transaktionen niemals bestätigt werden.

Um die Integrität des Ledgers zu schützen, hängen IRI-Knoten nur gültige Transaktionen an ihre Ledger an.

IRI-Knoten validieren Transaktionen in den folgenden Phasen:

  • Bei Erhalt neuer Transaktionen
  • Während des Auswahlvorgangs

IRI-Knoten empfangen neue Transaktionen sowohl von Clients als auch von Nachbarknoten.

Wenn ein IRI-Knoten eine neue Transaktion empfängt, prüft der Transaktionsprüfer die folgenden Informationen:

  • Der Arbeitsnachweis wurde gemacht
  • Der Wert einer Transaktion im Bundle übersteigt nicht das gesamte globale Angebot
  • Die Transaktion ist nicht älter als die letzte Momentaufnahme und nicht älter als zwei Stunden vor der aktuellen Uhrzeit des Knotens

Wenn Clients einen IRI-Knoten nach Tip-Transaktionen fragen, wird die Tip-Auswahl durchgeführt.

Die Bündel jeder Transaktion, die der IRI-Knoten während des Tippauswahlprozesses durchläuft, werden vom Bündelprüfer und vom Ledgerprüfer geprüft.

Bündelprüfer

Der Bündelprüfer stellt sicher, dass alle Transaktionen in einem Bündel gültig sind.

Während eines gewichteten random walk überprüft der Bündelprüfer das Bündel von Transaktionen auf Folgendes:

  • Der Wert einer Transaktion im Bundle übersteigt nicht das gesamte globale Angebot
  • Der Gesamtwert aller Transaktionen im Bundle beträgt 0 (Ein- und Ausgänge sind ausgeglichen).
  • Alle Unterschriften sind in Werttransaktionen gültig

Ledger-Prüfer

Der Ledger-Validierer stellt sicher, dass Doppelausgaben niemals bestätigt werden

Während eines gewichteten random walk überprüft der Ledger-Validierer, dass jedes Bündel nicht zu einer doppelten Ausgabe führt, indem er die Werte aller Adressen in einem Bündel überprüft. Wenn eine doppelte Ausgabe gefunden wird, springt der gewichtete Zufallsspaziergang eine Transaktion zurück und findet einen anderen Weg zu einer Tip-Transaktion.


Anmerkung:

Der Inhalt kann durch die Übersetzung verfälscht sein. Im Zweifel gilt das englische Original von der IOTA Foundation (Quelle).

Quelle: https://docs.iota.org/docs/iri/0.1/concepts/transaction-validation).

  • Zuletzt geändert: 2019/02/09 15:17
  • von 193.154.122.249